Logo der Universität Wien
Sie sind hier:>Universität Wien >FLW >Department für Botanik und Biodiversitätsforschung>Tropenstation La Gamba

Der Regenwald der Österreicher

Eine Erfolgsgeschichte von A - Z

Referent: Dr. Anton Weissenhofer

Der Esquinas-Regenwald in Costa Rica ist einer der letzten noch erhaltenen Tieflandregenwälder an der Pazifikküste Mittelamerikas und gehört zu den artenreichsten Wäldern der Erde.
Die Tropenstation La Gamba ist eine Forschungs- Lehr und Weiterbildungsinstitution der Universität Wien, die sich für die Erforschung und Erhaltung dieses einzigartigen Waldes einsetzt. Die Station wird maßgeblichdurch den Verein zur Förderung der Tropenstation
La Gamba unterstützt.
Dr. Anton Weissenhofer war von Anfang an beim Aufbau dabei und ist Koordinator der Tropenstation La Gamba und Projektleiter für den Biologischen Korridor.

Montag
23. April 2018
18:30 – 20:00 Uhr

KPH WIEN/KREMS
Campus Krems-Mitterau
Audimax
Dr. Gschmeidler-Straße 28
3500 Krems/Donau
Anmeldung erbeten unter:
elisabeth.sohm@kphvie.ac.at
oder bei Frau Karin Windischberger 02732 835 91-184

Tropenstation La Gamba | Department für Botanik und Biodiversitätsforschung | Rennweg 14 | 1030 Wien | T +43-1-4277-57420